TwitterFacebookYoutube

Hellema.com setzt Cookies ein damit relevante Funktionen unterstützt werden. Wir setzen auch Cookies ein dieser Site zu verbessern und das Benutzer-Erlebnis angenehmer zu machen.  Für mehr Informationen siehe unser Cookie Richtlinien.

verweigernVereinbarung

Unsere Geschichte

Konditorei (1861)

Im gleichen Jahr, in dem Abraham Lincoln als sechzehnter Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt wurde, gründete der 23-jährige Andele Wiegers Hellema in Hallum, einem Dorf im Norden der niederländischen Provinz Friesland, eine Konditorei. Das war 1861.

Familienunternehmen

Heute, mehr als 150 Jahre später, werden in Hallum noch immer Kekse gebacken. Und das Unternehmen, das seit jenen frühen Jahren in jeder Generation vom Vater auf den Sohn übertragen wurde, befindet sich noch immer im Familienbesitz. Auf Andele Wiegers folgten 4 Generationen.  Nun in 5. Generation führen die heutigen Direktoren, Gerrit und Hille Hellema die Geschicke des Familienunternehmen.

150 Jahre Innovation

Das Unternehmen hat sich in den über 150 Jahren seit seiner Gründung enorm verändert: von Torfbefeuerung zu Gasbrennern, vom traditionellen offenen Ofen zum ultramodernen 100 m langen Durchlaufofen, von Zahlen auf fettigem Backpapier zu Kalkulationstabellen auf dem Computer, von handgefüllten Blechdosen zu vollautomatisch verpackten Tüten und Schachteln.

Die Technologie hat die Keksbäckerei grundlegend verändert, aber die Ansprüche und Werte der ersten Hellema-Generation von 1861 gelten nach wie Vor: Backen mit Liebe führt zu motivierten Mitarbeitern, zu köstlichen Produkten und vor allem zu zufriedenen Kunden.